Au Pair

Was ist Aupair ?

„Au-pair“ kommt aus dem Französischen und bedeutet „auf Gegenseitigkeit“. Aus einem Au-pair-Verhältnis sollen beide Seiten einen Nutzen ziehen. Deutsche Au-pair-Beschäftigte leben in einer Familie im Ausland. Umgekehrt leben ausländische Au-pairs bei deutschen Gastfamilien. Als Gegenleistung wird die Mithilfe bei der Kinderbetreuung und im Haushalt erwartet. Au-pair ist für viele eine ideale Möglichkeit, vorhandene Fremdsprachenkenntnisse im Gastland zu verbessern.

Vorteile eines Au-pair-Verhältnisses:

Alle Probleme bei der Wohnungssuche entfallen, für kostenfreie Verpflegung ist gesorgt und für die Arbeit gibt es ein Taschengeld. Empfehlenswert jedoch ist die Vermittlung über eine Au-pair-Agentur, denn sie wählt die Gastfamilie wie auch das Au Pair sorgfältig aus und hilft, wenn es Probleme geben sollte.[Quelle:Agentur für Arbeit]

Bewerbungsunterlagen

Wenn du dich für ein Au Pair Programm bewerben möchtest, musst du uns per email folgende Unterlagen zukommen lassen:

 

Profilbild

Ausgefüllte Bewerbungsbogen

Familienfotos, Fotos mit Freunden oder mit betreuten Kindern

Persönlicher Brief an die Gastfamilie

Kinderbetreuungsnachweise (mind. zwei Referenzen)

Charakterreferenz (mind. eine)

Ärztliches Gesundheitsattest

Einfaches polizeiliches Führungszeugnis

Kopie deines Personalausweis oder Reisepass

Kopie des Führerscheins (wenn vorhanden)

Kopie des letztes Schul- oder Ausbildungszeugnisses